Heute, 16. Oktober, ist Welternährungstag!

Grund genug sich nicht nur der eigenen Ernährungsgegenwohnheiten sondern auch des eigenen Lebensmittel-Kaufverhaltens bewusst zu werden.

Auf Facebook bin ich über die Aktion „Ich teile meinen Teller“ gestolpert u will diese nun zum Anlass nehmen, mich heute ausschließlich von dem zu ernähren, was unser Garten bzw die nächste Umgebung derzeit ohnedies in Hülle u Fülle zur Verfügung stellt:

image

Äpfel zum Frühstück (und zwischendurch)

image

Maroni geraten, gekocht oder als Suppe

image

sowie diese Herrlichkeit von Pilzen: keine Sorge, das sind keine vergammelten Eierschwammerl sondern Herbsttrompeten (oder auch Todestrompeten genannt).
Klingt schlimmer als es ist – ein toller Speisepilz, den man auch super trocknen kann

(sowie gruselig grau aussehendes Risotto draus machen) hmmm

____________________________________________

Today is World Food Day!

Having found a Group on Facebook called „I share my plate on World Food Day“ I thought of eating today only what our garden and nature nearby offers now lavishly.